Arbeitseinsatz 09.03.2019

Arbeitseinsätze auf unserer Strecke
Benutzeravatar
Jörg
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 123
Registriert: 01.06.2010, 21:34
Wohnort: Pfalz

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Jörg »


Hey,

schliesse mich der mehrheit an, bin aber eigentlich für verschieben!
Wetterbericht 90% Regen und windig :putze:

Gruß Jörg
Hot Bodies D8T Tessmann Edition / RB Yuichi Kanai
Hot Bodes D817T/ RB SLS5 V2 / OS Speed 110%

D819RS
Thundertiger KT-8
Asso 12R5.1
Sasch
Tankwart
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 11:29

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Sasch »


Moin Moin
Ich bin für durchziehen
Sonst klappt es eh nich
Bin au auf de 9Uhr oben
Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi »


Mal sehn wieviele morgen auftauchen. Ich hoffe mir langts bis 9 Uhr.
Habe gerade beim zusammenrichten gesehen das es doch ein ganzer Haufen zum einladen morgen ist.

Wenigstens ist mein Arbeitspensum für heute erledigt.
Einigermaßen dichter Koffer mit fest eingebautem Solarregler, Wechselrichter und Steckdosen ist fertig.
Auch ein Ein/Ausschalter für die Zeitmessung ist da. Kann irgendwo aufgehängt werden ohne Kabelsalat.
Die 30cm 16² Anschlusskabel aus China für die Batterie wurden auf 2m 35² geändert.
Zehn Zaunpfosten sind zugesägt und vorgebohrt. Da könnten schonmal zwei Mann ne Weile Pfosten setzten.......

Gruß Holgi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi »


Achtung!! Matschiger Boden vor der Strecke!!
Bitte nicht bis unten vors Tor oder auf die Wiese fahren!
Gab immer wieder festgesteckte Autos (1:1)

Gruß Holgi
Benutzeravatar
Jörg
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 123
Registriert: 01.06.2010, 21:34
Wohnort: Pfalz

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Jörg »


Hey,

also Kai und ich werden nicht kommen, denken das es morgen keinen Sinn macht.
Sind gerne bei anderem Wetter dabei!

Gruß Jörg
Hot Bodies D8T Tessmann Edition / RB Yuichi Kanai
Hot Bodes D817T/ RB SLS5 V2 / OS Speed 110%

D819RS
Thundertiger KT-8
Asso 12R5.1
Benutzeravatar
Stefan
Streckenposten
Offline
Beiträge: 22
Registriert: 09.11.2007, 18:44
Wohnort: PF
Kontaktdaten:

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Stefan »


Hallo, zusammen

Ich für meinen Teil hab morgen leider keine Zeit.
Wettertechnisch wird das glaub auch nicht allzu doll .

Herzliche Grüße, Stefan
.... 40 + sucks,....
jetzte fahr'n ma mal wieder keinen Mugen
Benutzeravatar
Reelaxx
Erfahrener Auskenner
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 27.03.2017, 12:12

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Reelaxx »


Wetterbericht sagt immernoch 90% Luftfeuchte und bis zu 70kmh Sturmböhen.

Und wenn es mit dem Matsch echt so schlimm ist, dann wäre nächste Woche bestimmt besser, nicht das wer im Matsch versinkt.
Benutzeravatar
Matti
Schraubermeister
Offline
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2017, 15:13

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Matti »


Hab die ganze Woche draußen gearbeitet und bin auch nicht so scharf auf das Wetter.
Sorry
Benutzeravatar
NewbieMBX
Tankwart
Offline
Beiträge: 14
Registriert: 01.07.2018, 20:24
Wohnort: Wimsheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von NewbieMBX »


Aufgrund des Wetters wurde einiges auf der Hochzeit morgen umgeplant und ich muss nach dem ganzen Orfanisationsdrama heut Abend morgen auch entsprechend früher dazustoßen. Nach der Gemengelage wäre ein kurzfristiger nächster Termin doch sinnvoll oder?
:tod:
Mugen MBX6R
Mugen MBX6T
Benutzeravatar
Reelaxx
Erfahrener Auskenner
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 27.03.2017, 12:12

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Reelaxx »


@Holgi

Wow geil, ein Flux Kompensator, das Teil schaut mal mega geil aus.
Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi »


Ja gelle, lauf mal mit dem Teil in einen Flughafen oder eine Bahnhofshalle. :blob:
Könnte auch aus "Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel" stammen. :batsch:

Hätte ich gewusst das sich das Wetter heute Vormittag so gut hält :A:
Es gab nur eine Windböhe und geregnets hats auch nicht. Ich glaub an KEINEN Wetterbericht mehr.
Vor der Strecke stand zwar Wasser, auf dem Platz gings aber recht gut.
Wir haben den Zaun und das Gestrüpp zwischen "Pfälzer Eck" und Boxengasse entfernt, Kunstrasen weg und den Boden geglättet, eine Drainage mit Kies eingebaut, Kunstrasen wieder hin und Pfosten für neuen Zaun gesetzt.
Pflanzensteine neben Boxengasse wurden neu befestigt.
Fürs Tor hatte ich leider die Bohrer vergessen. Herzlichen Dank an Sascha für den Einsatz!
Im "Pfälzer Eck" haben wir uns heute entschlossen den Zaun hoch zu setzten damit die Lücke wo die Autos feststecken entfällt.
Nur wie wir die Zäune unten am besten dicht machen müssen wir noch überlegen.
Holzbohlen? Dann bräuchten wir aber noch Material.

Gruß Holgi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Matti
Schraubermeister
Offline
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2017, 15:13

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Matti »


Super was ihr da alles geschafft habt. :tiptop:
Ja :batsch: der Wetterbericht hat echt echt versagt.
Und ich schau schon auf drei verschiedenen Seiten.

Nächster Termin vielleicht schon mal ausmachen?

Grüße
Matti
Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi »


Zum Wohle aller sollten wir die wichtigen Arbeitseinsätze so schnell wie möglich machen.
Damit die Strecke eröffnet werden kann.
Also nächsten Samstag?

Gruß Holgi
Benutzeravatar
Reelaxx
Erfahrener Auskenner
Offline
Beiträge: 80
Registriert: 27.03.2017, 12:12

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Reelaxx »


Wow, hammer wie viel ihr geschafft habt. :shock:

So ein scheiß, hier hat es früh morgens noch geregnet.

Das war ja dann mal ein fail, sorry.


Gruß Jörn
Antworten