Arbeitseinsatz 09.03.2019

Arbeitseinsätze auf unserer Strecke
Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi » 12.02.2019, 19:11


Hallo an alle,

Erster Arbeitseinsatz 2019 wird am am 09.03. stattfinden.
Auf dem Plan stehen in erster Linie: Eingangstor richten, Fahrerstand richten und Zaun um die Strecke richten.
Wenn dann noch Zeit und Manpower da sind gehts an die strecke und die Streckenbegrenzung.
Bitte meldet euch hier und packt mit an!

Gruß Holgi

Benutzeravatar
Matti
Schraubermeister
Offline
Beiträge: 57
Registriert: 07.05.2017, 15:13

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Matti » 13.02.2019, 19:47


Alles klar.
Habs in meinem Kalender notiert.

Grüße
Matti

Sasch
Tankwart
Offline
Beiträge: 12
Registriert: 22.07.2017, 11:29

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Sasch » 15.02.2019, 10:08


Bin dabei

Benutzeravatar
Jörg
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 120
Registriert: 01.06.2010, 21:34
Wohnort: Pfalz

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Jörg » 15.02.2019, 10:48


Bin dabei, wer kümmert sich ums Material? Wäre ungeschickt an dem Tag noch Material einzukaufen.

Gruß Jörg
Hot Bodies D8T Tessmann Edition / RB Yuichi Kanai
Hot Bodies D817T/ RB SLS5 V2 / OS Speed 110%
Thundertiger KT-8
Asso 12R5.1

Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi » 15.02.2019, 17:55


Einschlaghülsen und Holz für den Zaun ist kein Problem. Kann ich zwischendrin holen.
Beim Fahrerstand und am Tor muss erstmal geschaut werden was man tun möchte/muss bevor man einkauft.
Da gingen ja Ende letztes Jahr die Meinungen doch auseinander. Ausbessern oder Neubau?

Gruß Holgi

Benutzeravatar
Reelaxx
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 165
Registriert: 27.03.2017, 12:12

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Reelaxx » 16.02.2019, 02:10


:hallo: Wäre auch dabei! :gri:

Hab nur ein Problem, :lol: entweder den Monat schon den Mitgliedsbeitrag, oder erst zum März und erst mal zwei neue Servos kaufen. :wink:

Gruß Jörn

Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

1. Zaun

Beitrag von Holgi » 16.02.2019, 21:43


Habe mir heute mal auf der Strecke angeschaut was zu tun ist.
1. der Zaun.
Die meisten Pfosten unten an der Strecke sind provisorisch mit Lochblechen in den Boden gerammt oder ganz vermodert.
Hier sind 15-20 Einschlaghülsen mit Pfosten nötig.
Außerdem muss der Zaun von den zerstörerischen Pflanzen befreit werden.
Wo ich noch keine Idee habe ist am Boden. Hier gibts rundum Löcher wo Autos durchpassen oder hängen bleiben können.
Auch im Pfälzer Eck ist der Zustand nicht zufriedenstellend. Wer hier an den Zaun kommt hängt......
Dateianhänge
zaun1.jpg
zaun1.jpg (328.72 KiB) 3355 mal betrachtet
zaun2.jpg
zaun2.jpg (348.84 KiB) 3355 mal betrachtet
zaun3.jpg
zaun3.jpg (237.23 KiB) 3355 mal betrachtet
zaun4.jpg
zaun4.jpg (209.18 KiB) 3355 mal betrachtet

Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

2. Tor

Beitrag von Holgi » 16.02.2019, 21:48


Der große Torflügel ist morsch und hängt am Boden. Hier sind Balken auszutauschen.
Eine Idee von mir war noch das Tor von vorne oben zum Pfosten ganz oben mit einem Stahlseil abzuspannen.
Dateianhänge
tor1.jpg
tor1.jpg (358.43 KiB) 3355 mal betrachtet
tor2.jpg
tor2.jpg (297.69 KiB) 3355 mal betrachtet
tor3.jpg
tor3.jpg (328.42 KiB) 3355 mal betrachtet

Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

3. Fahrerstand

Beitrag von Holgi » 16.02.2019, 21:53


Fahrerstand ist so eine Sache. Der Boden wirkt eigentlich stabil und gut.
Balken oben rum, vor allem hinten sind morsch.
Die Konstruktion für den Sonnenschutz könnte man natürlich auch besser machen.....

Gruß Holgi
Dateianhänge
fahrer1.jpg
fahrer1.jpg (270.46 KiB) 3354 mal betrachtet
fahrer2.jpg
fahrer2.jpg (272.12 KiB) 3354 mal betrachtet
fahrer3.jpg
fahrer3.jpg (163.67 KiB) 3354 mal betrachtet

Benutzeravatar
Reelaxx
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 165
Registriert: 27.03.2017, 12:12

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Reelaxx » 17.02.2019, 23:11


...wenn ich die Fotos so sehe bekomme ich direkt lust, bei dem geilen Wetter ne Runde zu drehen.

Bild Handschuhe
Bild Gartenschere
Bild Astschere

(schreib mir grad meine Werkzeugliste)


Den Zaun könnte man mit dickem Draht, ähnlich wie mit Heeringen im Boden befestigen?

2-3mm dicker ummantelter "Blumendraht", Schlaufe machen und mit ner Zange verdrillen, dann in den Boden stecken?

Gruß Jörn

Benutzeravatar
Jörg
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 120
Registriert: 01.06.2010, 21:34
Wohnort: Pfalz

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Jörg » 25.02.2019, 17:07


Hey zusammen,

wer kommt den nun noch? Könnten noch einige Hände gebrauchen!

Gruß Jörg

PS: Wenn wir fertig sind, können wir auch noch die ein oder andere Runde drehen!
Hot Bodies D8T Tessmann Edition / RB Yuichi Kanai
Hot Bodies D817T/ RB SLS5 V2 / OS Speed 110%
Thundertiger KT-8
Asso 12R5.1

Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi » 05.03.2019, 22:24


Mein Plan ist morgen in den Baumarkt zu gehen und am Samstag um 9:00 loszulegen.
Was mir noch Sorgen macht ist der Wetterbericht fürs Wochenende.

Gruß Holgi

Benutzeravatar
NewbieMBX
Streckenposten
Offline
Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2018, 20:24
Wohnort: Wimsheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von NewbieMBX » 05.03.2019, 23:50


Hallo zusammen,

bin auch dabei, hatte etwas länger nicht mehr auf der Seite geschaut daher hab ich‘s nicht von Beginn an verfolgt. Werde den Vormittag auf jeden Fall dabei sein, nachmittags muss ich auf ne Hochzeit wofür ich noch keinen genauen Zeitplan habe (darf mitgestalten).
Hab auch einiges an Werkzeug und kann da ebenfalls unterstützen.
Gruß Markus
:tod:
Mugen MBX6R
Mugen MBX6T

Benutzeravatar
Reelaxx
Schrauber-Ingenieur
Offline
Beiträge: 165
Registriert: 27.03.2017, 12:12

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Reelaxx » 06.03.2019, 13:30


jo, das Wetter scheint nicht allzu toll zu werden. :putze:

Benutzeravatar
Holgi
Site Admin
Offline
Beiträge: 268
Registriert: 19.10.2007, 17:56
Wohnort: Pforzheim

Re: Arbeitseinsatz 09.03.2019

Beitrag von Holgi » 07.03.2019, 20:03


Hallo,
Wetterbericht sieht doof aus.
Ich werde am Samstag auf jeden Fall auf die Strecke gehen.
Gestern Material gekauft.
Heute Kleinmaterial und Solarzellenhalter vorbereitet.
Morgen Holzpfosten zusagen und vorbohren.
Das werd ich so um 9 Uhr hoch bringen und mal anfangen.
Wie seht ihr das, wollt ihr kommen oder verschieben?
Nächste Woche würde bei mir auch gehen.

Gruß Holgi

Antworten